Netz-Werkerinnen
24,90 Euro
Seiten: 160
Erscheinungsjahr: 2019
ISBN-13: 978-3-947140-01-5

Netz-Werkerinnen - Deutschlands energiegeladene Managerinnen

Seit 100 Jahren dürfen Frauen ihre Stimme abgeben und sich auch selbst in Ämter wählen lassen. Im Grundgesetz wird das aktives und passives Wahlrecht genannt – recht nüchtern, denn es steckt so viel mehr dahinter. Es lohnt ein Blick zurück, auf das, was Frauen erreicht haben. Und einer nach vorn.
„Ingenieurin, Fußballtrainerin, Bundeskanzlerin. Frauen können alles werden“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer im Mai 2018 im Mainzer Landtag.
Ihr Vorwort eröffnet dieses Buch über Netz-Werkerinnen in der kommunalen Wirtschaft, Politik und Industrie. Ein bemerkenswertes Buch, in dem bedeutende Frauen uns an ihrer sehr persönlichen Sicht auf Branchen, Ämter und Einfluss teilhaben lassen.

zurück

Hans Erich Dotter - Europas Zukunft Netz-Werkerinnen - Deutschlands energiegeladene Managerinnen Ludwig von Jacobs - Zuckerbaron und preußischer Politiker United Dreams of Europe Energiegeladen Einfallsreichtum 60 Jahre NRW Netzwerk der Vordenker